AktuellSEO (Optimierung für Suchmaschinen)Webpublishing

Ideen für Storytelling, Rundmails, Social’s, usw.

Manchmal ist es gar nicht so einfach, die passenden Inhalte für den nächsten Newsletter, Blogeintrag oder die Social-Medien zu finden. Nicht jedes Mal gibt es herausragende Neuigkeiten. Wiederholen möchte man sich auch nicht. Und Newsletter, die immer nur verkaufen, werden für die Leser schnell langweilig! Aus diesem Grund haben wir hier ein paar Ideen zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Veröffentlichungen per Newsletter oder Social’s spannend und abwechslungsreich gestalten können. Richtig geschrieben haben diese Veröffentlichungen auch einen hohen positiven Einfluss auf Ihr Onpage-SEO!

Zeigen Sie, dass Sie Experte auf Ihrem Gebiet sind
Kunden vertrauen Experten und kaufen bevorzugt bei diesen. Experten müssen niemandem hinterherlaufen – sie werden gesucht. Mit den folgenden Ideen können Sie den Experten-Status aufbauen:

Auflistungen erstellen
Jeder liebt Listen. Zum Beispiel „die 10 besten Restaurants“ oder „in 5 Schritten zum eigenen Online-Shop“. Listen können informativ oder auch unterhaltsam sein.
Bewertungen und Tests durchführen
Testen Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung und berichten Sie Ihren Lesern davon. Achten Sie aber darauf, immer fair und ehrlich in der Bewertung zu sein.
Persönliche Empfehlungen aussprechen
Es muss nicht immer neutral und sachlich sein. Was sind Ihre ganz persönlichen Empfehlungen? Welche Produkte verwenden Sie gerne?
Vergleiche durchführen… Vergleichen Sie Ihre Produkte mit denen der Konkurrenz. Bleiben Sie aber objektiv, man muss nicht in jedem Punkt vorne liegen.
Häufige Fragen beantworten
Was sind die 10 häufigsten Fragen Ihrer Kunden? Und was sind Ihre Antworten darauf?
Anleitungen erstellen
Erklären Sie Schritt für Schritt, wie man ein Ziel erreicht. Wenn Sie zum Beispiel Tee verkaufen, dann könnten Sie zeigen, wie man ihn perfekt aufbrüht.
Praktische Tipps geben
Dr. Beckmann gibt z.B. Tipps, wie man Tomatenflecken entfernt. Zu welchen Themen könnten Sie hilfreiche Tipps oder Ratschläge geben?
Hintergrundartikel schreiben
Stellen Sie sich vor, Sie verkaufen Schokolade. Dann könnten Sie beschreiben, wie Schokolade hergestellt wird. Oder etwas über die Produktion von Kakao erzählen.
Umfragen durchführen
Suchen Sie ein interessantes Thema aus, laden Sie zu einer Umfrage ein (beispielsweise über Ihren Newsletter) und stellen Sie die Ergebnisse vor.
Interviews durchführen
Führen Sie ein Interview mit einer interessanten Person, einem Experten oder einem Kunden durch. Das geht auch gut telefonisch.
Fallstudien erstellen
Stellen Sie einen Kunden vor und erklären Sie, wie Sie ihm geholfen haben. Fallstudien eigenen sich auch besonders gut, um komplexere Produkte und Dienstleistungen zu erklären.
Bücher, Blogs, Podcasts & Videos vorstellen
Welche Bücher, Blogs, Podcasts und Videos zu Ihrem Themenbereich sollten sich Ihre Leser keinesfalls entgehen lassen?
Events vorstellen
Geben Sie eine Übersicht der anstehenden Messen und Veranstaltungen. Wo kann man Eintrittskarten dafür kaufen?
Trends aufzeigen
Welche Trends lassen sich in Ihrem Markt beobachten? Was wird heiß diskutiert? Wie schätzen Sie die Entwicklung ein?
Marktanalysen und Statistiken aufgreifen
Teilen Sie interessante Analysen oder Statistiken und erläutern Sie diese. Vergessen Sie nicht, auf die Quelle zu verweisen.
Themenübersichten erstellen
Geben Sie eine Übersicht Ihrer bereits bestehenden Inhalte (z.B. Blog-Artikel, Whitepaper oder Videos), die zu einem speziellen Thema passen.
Infografiken erstellen
Infografiken eignen sich perfekt, um Informationen leicht verständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Es gibt dazu zahlreiche Tools, für die Sie kein Grafik-Profi sein müssen.

Gewähren Sie Einblicke hinter die Kulissen
Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass sie von ihren Kunden gemocht werden, dass man sie sympathisch findet und eine Beziehung zu ihnen aufbaut. Ein Blick hinter die Kulissen trägt dazu sehr gut bei.

Unternehmensgeschichte
Veröffentlichen Sie die Gründungsgeschichte Ihres Unternehmens. Wie hat es sich seitdem entwickelt? Die Infos können Sie als Text, Liste oder Infografik gestalten.
Arbeitsweise vorstellen
Wie arbeitet Ihr Unternehmen? Was ist daran besonders? Gibt es bestimmte Qualitätsansprüche oder Leitbilder?
Entstehungsprozesse zeigen
Zeigen Sie Schritt für Schritt, womöglich auch in einem Video, wie ein Produkt hergestellt wird. Sie können dazu auch mit der Zeitraffer-Funktion Ihres Smartphones experimentieren.
Neue Mitarbeiter vorstellen
Stellen Sie neue Mitarbeiter vor und führen Sie ein kurzes Interview mit ihnen durch. Das ist nicht nur interessant, sondern zeigt auch Wertschätzung.
Von Messen und Veranstaltungen berichten
War die Messe oder das Event ein Erfolg? Gab es lustige Zwischenfälle? Haben Sie Fotos vom Aufbau oder den Vorbereitungen?
Von Team-Events berichten
Sympathische Eindrücke vom letzten Team-Event können auch auf potenzielle neue Mitarbeiter überzeugend wirken. Je nach Event und Firma ist allerdings Fingerspitzengefühl gefragt.
Soziales oder ökologisches Engagement zeigen
„Tue Gutes und rede darüber“. Wichtig dabei ist aber, die Sache und den Sinn an die erste Stelle und das Engagement Ihres Unternehmens an die zweite Stelle zu setzen.
Sprechen Sie über die Erfolge Ihres Unternehmens
Kunden kaufen gerne bei erfolgreichen Unternehmen. Der Erfolg muss einen Grund haben und dies gibt das Gefühl, sich richtig zu entscheiden.

Über neue Kooperationen informieren
Ist Ihr Unternehmen neue Kooperationen eingegangen? Konnte ein wichtiger Partner gewonnen werden?
Zertifizierungen präsentieren
Konnten neue Zertifizierungen erreicht werden? Welche Zertifizierungen liegen bereits vor? Was bedeuten diese? Ergibt sich daraus ein Mehrwert für Ihre Kunden?
Neu gewonnene Kunden vorstellen
Auch weniger namhafte, dafür aber interessante Kunden können eine Nachricht wert sein. Sie können Kunden auch in einem kurzen Portrait vorstellen und um Zitate bitten.
Erwähnungen in den Medien teilen
Wurde Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte in den Medien erwähnt? Gibt es Zitate, die Sie aufgreifen könnten?
Testergebnisse und Auszeichnungen bekanntgeben
Hat Ihr Unternehmen bzw. eines Ihrer Produkte eine gute Bewertung erhalten? Wurde eine Auszeichnung oder ein Preis verliehen?
Über erreichte Meilensteine berichten
Der tausendste Kunde oder die zehntausendste Bestellung. Welche neuen Meilensteine wurden erreicht? Sie können sich auch mit einem Rabatt bei allen Kunden bedanken.
Historische Meilensteine aufzeigen
Zeigen Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens in Form von Meilensteinen, die über die letzten Jahre erreicht wurden. Sie können das auch anschaulich als Infografik darstellen.
Kundenzufriedenheit auswerten
Können Sie über Umfragen oder Bewertungen auf entsprechenden Portalen nachweisen, dass Ihre Kunden besonders zufrieden sind?
Über Neuigkeiten informieren
Halten Sie Ihre Leser über Neuigkeiten auf dem Laufenden und informieren Sie über neue Produkte, Dienstleistungen, wichtige Änderungen oder anstehende Events.

Neues vorstellen
Welche neuen Produkte oder Dienstleistungen können Sie ankündigen? Gibt es Änderungen, über die Sie Ihre Leser informieren möchten?

Fotowettbewerbe
Bitten Sie Ihre Kunden beispielsweise, die schönsten Urlaubsfotos mit Ihrem Produkt einzureichen. Verlosen Sie unter allen Teilnehmern Preise und stellen die schönsten Fotos vor.
Vorbeikommen und gewinnen
Sie können allen Kunden, die an einem bestimmten Tag in Ihr Geschäft kommen, ein Dankeschön versprechen oder einen Preis unter ihnen verlosen.
Richtig schätzen und gewinnen
Wie viele Erdnüsse sind in der Schale? Ob Anzahl, Wert oder Gewicht – Hauptsache die Schätzfrage ist unterhaltsam und hat etwas mit Ihrem Unternehmen zu tun.
Her mit den Ideen!
Suchen Sie einen Namen für ein neues Produkt, einen griffigen Slogan oder Verbesserungsvorschläge? Veranstalten Sie doch einen Ideenwettbewerb!
Umfragen
Umfragen sind enorm hilfreich, um mehr über Kunden zu erfahren. Versüßen Sie die Teilnahme einfach mit der Verlosung eines Preises.

Angebote und interessante Inhalte kombinieren
In unserem Blog finden Sie unzählige Ideen für spannende Inhalte. Kombinieren Sie diese, idealerweise thematisch passend, mit Verkaufsangeboten. So erzeugen Sie Mehrwert für Ihre Leser!
Persönliche Empfehlungen aussprechen
Welche Produkte können Sie persönlich empfehlen? Was sind die Favoriten Ihres Teams? Daraus können Sie auch sehr gut eine Serie zu jeweils wechselnden Kategorien machen.
Mit Exklusivität belohnen
Machen Sie bestimmte Angebote exklusiv oder vor dem offiziellen Verkaufsstart verfügbar. Oder bieten Sie exklusive Vergünstigungen, beispielsweise nur für Ihre Newsletter-Abonnenten.
Themen- oder Saison-Specials erstellen
Als Feinkost-Händler könnten Sie zum Beispiel die „Italienische Woche“ ausrufen und Ihre Angebote und Inhalte dazu passend auswählen. Welche Specials passen zu Ihnen?
Alternativen zum Rabatt
Es muss nicht immer der Rabatt sein. Bieten Sie doch beispielsweise bei jeder Bestellung über 50 Euro eine kleine Dreingabe an!